Von Friedrich Hasse  |  in Allgemein

Improved Reading auf der Kölner „Zukunft Personal“

Foto: Improved Reading

Als einziger Anbieter im Bereich „Speed Reading“ war Improved Reading auf der europaweit größten Fachmesse für Personalmanagement, der „Zukunft Personal“ in Köln, auch 2015 mit einem größeren Stand und über einem halben Dutzend Teammitgliedern vertreten.

Gestern Abend ging für uns der letzte der drei anstrengenden Messetage zu Ende – nach vielen spannenden Gesprächen mit Personalverantwortlichen und anderen Entscheidungsträgern aus Firmen, Behörden und Hochschulen in ganz Deutschland. Wieder einmal staunte ich, wieviele Menschen, die jeden Tag etliche Stunden mit Lesen verbringen (und sonst sehr effizienzbewusst sind), sich hier zum allerersten Mal mit der Thematik rund um „Speed Reading“ oder „schneller lesen“ vertraut machten…und bisher – seit der Grundschule – ihre Lesetechnik nie aktiv trainiert haben. Viele nutzten die Gelegenheit, direkt am Stand zu testen, wie schnell (und gut) sie lesen. Wer’s verpasst hat, kein Problem: https://speedreading.berlin/lesetest

Wir fokussierten unsere Ansprache diesmal besonders auf unser neues „Webcoached Training“ – ein Online-Training mit aktiver Begleitung eines erfahrenen (Präsenzkurs-)Trainers im Hintergrund. Hier lässt sich schnelles und effizientes Lesen in einer Weise trainieren, die sämtliche logistischen und Kostenvorteile des „e-Learning“ mit der „menschlichen Präsenz“ eines lebendigen Trainers verbindet (nähere Infos siehe http://webcoached.de).

Kurzum: Die lange Reise von Berlin nach Köln hat sich gelohnt – nächstes Jahr gerne wieder! 🙂

Schreibe einen Kommentar